Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Isselburg-Herzebocholt - Autofahrer kam von der Straße ab
Drei Verletzte

Isselburg-Herzebocholt (ots) - (fr) Am Freitag kam ein 45-jähriger Autofahrer aus Dinslaken gegen 13.50 Uhr auf dem Höftgraben aus noch ungeklärter Ursache zu Beginn einer Linkskurve auf den Grünstreifen. Beim Gegenlenken verlor er die Kontrolle über seinen Pkw, der in den gegenüber liegenden Straßengraben schleuderte.

Der 45-Jährige und seine beiden Beifahrer (sein 76-Jähriger Vater und sein 6-jähriger Sohn) wurden leicht verletzt. An dem Pkw entstand ein Schaden in einer Höhe von ca. 2.600 Euro.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: