Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

17.07.2016 – 12:50

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Gronau-Epe - Mähdrescherfahrer flüchtet nach Unfall

Gronau-Epe (ots)

(fr) Am Freitag befuhr eine 33-jährige Autofahrerin aus Gronau gegen 12.45 Uhr die Nienborger Straße. Etwa in Höhe der Füchter Straße kam es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Mähdrescher. Die 33-Jährige kam nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß dabei noch gegen einen abgestellten Betonmischer. Verletzt wurde niemand, es entstand aber ein Sachschaden in einer Höhe von ca. 3.000 Euro. Der Fahrer des grünen Mähdreschers flüchtete von der Unfallstelle. Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat (02562-9260).

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung