Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Unfallflucht angezeigt
Zeugen gesucht

Bocholt (ots) - (dh) Am Sonntag, gegen 4 Uhr, rief ein 23-jähriger Mann aus Rhede die Polizei zum Europaplatz nach Bocholt. Den Beamten gegenüber gab er an, von einem Taxi am Busbahnhof angefahren worden zu sein. Das wegfahrende Taxi habe ihn mit einem Außenspiegel berührt und leicht an der Schulter verletzt. Der 23-Jährige wollte eigenständig einen Arzt aufsuchen.

Der Taxifahrer konnte noch in der Nacht ermittelt und befragt werden. Da es unterschiedliche Aussagen zum Ablauf des Geschehens gibt, sucht die Polizei Zeugen.

Wer den Vorfall beobachtet hat oder sonstige Hinweise geben kann, wird gebeten sich an das Verkehrskommissariat in Bocholt (02871-2990) zu wenden.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: