Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Legden - Drei Leichtverletzte bei Unfall auf dem Bleikenkamp

Legden (ots) - (mh) Am Sonntag kam es gegen 05:55 Uhr auf dem Bleikenkamp zu einem Zusammenstoß im Begegnungsverkehr bei dem zwei Taxen beteiligt waren. Ein 29-jähriger Autofahrer aus Ahaus befuhr mit seinem Taxi die Straße Bleikenkamp vom "Dorf Münsterland" aus kommend in Fahrtrichtung "Neue Mühle". Ein 61-jähriger Autofahrer aus Vreden befuhr mit seinem Taxi die Straße Bleikenkamp in entgegengesetzter Fahrtrichtung (Richtung "Dorf Münsterland"). In Höhe einer 90 Grad Kurve kam es im Begegnungsverkehr zu einem Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Hierbei wurden der 61-Jährige und die beiden männlichen Fahrgäste des 29-Jährigen (25-Jähriger aus Ahaus / 29-Jähriger aus Heek) leicht verletzt. Die leichtverletzten Personen wollten sich eigenständig in ärztliche Behandlungen begeben. Es entstand ein Sachschaden in einer Höhe von etwa 18.000 Euro. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: