Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Borken - Widerstand gegen Polizeibeamte

Borken (ots) - (mh) Am Samstag kam es gegen 02:20 Uhr bei einem ABI-Ball der Gesamtschule Schermbeck im Vennehof zu einer Schlägerei mit etwa 30 Beteiligten. Der Grund für die Schlägerei ist nicht bekannt. Die einschreitenden Beamten trennten die Kontrahenten und nahmen drei junge Männer (18 / 20 / 23 Jahre aus Dorsten / Schermbeck / Schermbeck) in Gewahrsam. Dabei wurden die Beamten mehrfach von aggressiven Gästen angegriffen, bedroht und übel beleidigt. Diese versuchten die Festgenommenen zu befreien. Die Beamten wendeten unmittelbaren Zwang an, setzten ihre Maßnahmen durch und blieben unverletzt. Strafverfahren wurden eingeleitet.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: