Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Velen - Einbruch in Ramsdorf
Zeugen gesucht

Velen (ots) - (dh) In der Nacht zu Donnerstag drangen Unbekannte gewaltsam in die Lagerhalle eines landwirtschaftlichen Gehöfts an der Ostendorfer Straße ein. Der oder die Täter durchtrennten das Vorhängeschloss und gelangten so in die Halle.

Entwendet wurden eine Bohrmaschine, ein Kompressor, eine Handkreissäge, ein Akkuschrauber, ein Ladegerät, zwei Kabeltrommeln und zwei Werkzeugkästen. Der Gesamtwert der Beute beträgt mehrere Hundert Euro.

Obwohl die Geschädigte den Hofhund in der Nacht laut hat bellen hören, schenkte sie diesem keine große Beachtung. Vermutlich wurde das Diebesgut mit einer auf dem Hof stehenden Schubkarre zu einem wartenden Fahrzeug gefahren und damit abtransportiert. Die Schubkarre wurde später im Grünstreifen eines Feldes entdeckt.

An dieser Stelle wird die Bitte der Polizei wiederholt. Warten Sie bitte nicht mit dem Anruf bei der Polizei, wenn Sie etwas Verdächtiges hören oder sehen.

Rufen Sie sofort den Polizeinotruf 110 an.

Mögliche Zeugen, die weiterführende Hinweise im Zusammenhang mit dem Einbruch machen können, melden sich bitte bei Kripo in Borken unter Telefon 02861-9000.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: