Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-BOT: Arbeitsreicher Samstagnachmittag für die Feuerwehr Bottrop

Bottrop (ots) - Um 16:38 Uhr wurde die Feuerwehr Bottrop zu einem Brand in Bottrop-Feldhausen gerufen. Hier war ...

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

02.06.2016 – 11:43

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Kind bei Unfall leicht verletzt

Bocholt (ots)

(fr) Am Montag befuhr eine 23-jährige Autofahrerin aus Borken-Weseke gegen 14.05 Uhr die Münsterstraße in Richtung Innenstadt. In Höhe der Moltkestraße wollte plötzlich ein 6-jähriges Mädchen mit einen Tretroller die Fahrbahn überqueren, wurde von dem Pkw erfasst und leicht verletzt. Der Sachschaden wird mit ca. 300 Euro angegeben. Die Mutter des Mädchens gab an, sie habe zusammen mit ihrer Tochter an der Einmündung gestanden, als ihre Tochter plötzlich losgelaufen sei. Die 23-Jährige und mehrere Zeugen gaben dagegen an, dass die Mutter die Fahrbahn bereits überquert hatte und schon auf der Mittelinsel stand. Das Mädchen sei mit einigem Abstand gefolgt und wollte dann offenbar auch die Fahrbahn überqueren, obwohl zu dieser Zeit der Querverkehr nahte.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken