PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Borken mehr verpassen.

01.06.2016 – 15:20

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Klein Reken - Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Klein Reken (ots)

(mh) Am Dienstag bremste gegen 13:15 Uhr ein 69-jähriger Mann aus Dortmund sein Motorrad verkehrsbedingt ab. Er war auf der Halterner Straße von Klein Reken kommend in Richtung Lavesum unterwegs gewesen. Aus bisher ungeklärter Ursache fuhr eine nachfolgende 26-jährige Autofahrerin aus Dülmen auf. Der Motorradfahrer stürzte und verletzte sich schwer. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Bocholter Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden in einer Höhe von etwa 7.500 Euro.

Pressekontakt:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken