Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

05.05.2016 – 13:13

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Isselburg - Mit Rettungshubschrauber in Spezialklinik
Polizei sucht Zeugen

Isselburg (ots)

(mh) Am Mittwoch befuhr gegen 19:20 Uhr ein 31-jähriger Motorradfahrer aus Wehl (NL) die Straße Stromberg von Isselburg kommend in Richtung Hochseilgarten. Im Bereich einer Linkskurve kam er aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Straße ab und stürzte. Ein Rettungshubschrauber brachte den schwerverletzten Kradfahrer in eine Spezialklinik nach Duisburg. Am Motorrad entstand ein Sachschaden in einer Höhe von etwa 4.000 Euro. Die Polizei erhofft sich weitere Angaben zum Unfallgeschehen von zwei bisher nicht bekannten Autofahrern. Diese befanden sich nach Zeugenangaben zum Unfallzeitpunkt hinter dem Motorradfahrer. Die Polizei bittet diese Autofahrer, sich beim Verkehrskommissariat in Bocholt (Telefon 02871 / 299-0) zu melden.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken