Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

04.05.2016 – 15:21

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Borken - Radfahrer missachtet Vorfahrt
Polizei sucht Autofahrer

Borken (ots)

(mh) Am Dienstag missachtete gegen 13:30 Uhr ein 15-jähriger Radfahrer aus Borken an der Kreuzung Lange Stiege / An der Nathe die Vorfahrt eines bisher unbekannten Autofahrers. Der Radfahrer war auf der Straße "Lange Stiege" in Richtung Butenwall unterwegs und stieß mit einem etwa 40- bis 50-jährigen Autofahrer zusammen, der mit einem grünen Pkw (eventuell Suzuki) die Straße "An der Nathe" in Richtung Bocholter Straße befuhr. Der Schüler stürzte und verletze sich leicht. Der Autofahrer hielt an und kümmerte sich zunächst um den Radfahrer. Er entfernte sich jedoch, ohne seinen Personalien zu hinterlassen. Am Fahrrad entstand ein Sachschaden in Höhe von 150 Euro. Die Polizei bittet Zeugen, insbesondere den Autofahrer, sich beim Verkehrskommissariat in Borken (Telefon 02861 / 900-0) zu melden.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken