Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

06.04.2016 – 10:48

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Diebstahl aus nicht verschlossenem Firmenwagen

Bocholt (ots)

(fr) Am Montag entwendete ein noch unbekannter Täter zwischen 11.00 Uhr und 13.00 Uhr auf der Königstraße aus einem nicht verschlossenen Firmentransporter die Tasche eines Mitarbeiters, in der sich auch Bargeld befand. Hinweise bitte an die Kripo in Bocholt (02871-2990).

Machen Sie es den Tätern nicht so leicht!

Am Montag startete die Polizei im Kreis Borken zusammen mit dem Weißen Ring und den jeweiligen Straßenbaulastträgern die Aktionsreihe "Autos sind keine Tresore". An vielen Stellen (Parkplätze, Pendlerparkplätze, Friedhofsparkplätze, Parkplätze an Ausflugsgebieten) werden Hinweisschilder angebracht. Die Schilder sollen die Fahrzeugführer daran erinnern, keine Wertsachen im Fahrzeug zurück zu lassen und das Fahrzeug zu verschließen. So könnten viele Straftaten oder der Verlust von Wertsachen verhindert werden - zumindest die, bei denen die Straftäter günstige Gelegenheiten ausnutzen, was leider sehr häufig vorkommt.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken