Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 05.03.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrskontrolle ++ Trunkenheit im Straßenverkehr ++ Verunfallter Lkw auf der A31 ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-CE: Durchführung von Alkohol-und Drogenkontrollen im Celler Stadtgebiet

29221 Celle (ots) - Am Sonntag, 17.03.2019, wurde in der Zeit von 21:30 Uhr bis 23:45 eine Alkohol-und ...

31.03.2016 – 14:26

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Borken-Marbeck - Firmentransporter aufgebrochen
Werkzeuge gestohlen

Borken-Marbeck (ots)

(fr) In der Zeit von Mittwoch, 18.00 Uhr, bis Donnerstag, 06.30 Uhr, brachen bislang unbekannte Täter auf der Straße Mühlenhöhe die Schiebetür eines Transporters auf. Der oder die Täter entwendeten diverse Werkzeuge, u.a. ein Lorch-Schweißgerät und eine Hilti-Bohrmaschine, im Gesamtwert von ca. 6.000 Euro. Hinweise bitte an die Kripo in Borken (02861-9000).

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken