Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Borken mehr verpassen.

02.03.2016 – 16:44

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Unfallflucht am Borrussia-Platz
Polizei sucht weitere Zeugen

Bocholt (ots)

(mh) Am Sonntag kam es gegen 10:55 Uhr zu einer Unfallflucht auf dem Parkplatz vor dem Borrusia-Platz an der Straße "In der Hardt". Beteiligt an dem Unfall waren ein schwarzer Audi A6 und ein blauweißer Omnibus. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 2.500 Euro. Nach den Vernehmungen der bisherigen Zeugen liegen dem Ermittler nun gegensätzliche Sachverhaltsschilderungen vor. Die Polizei bittet weitere Zeugen, sich beim Verkehrskommissariat in Bocholt (Telefon 02871 / 299-0) zu melden.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken