PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Borken mehr verpassen.

24.02.2016 – 08:24

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - 28-Jährige bei Auffahrunfall leicht verletzt

BocholtBocholt (ots)

(dh) Am Dienstag befuhr ein 65-jähriger Autofahrer aus Deurne/NL gegen 15:10 Uhr die Münsterstraße in Richtung Rhede. An der Kreuzung mit der Robert-Bosch-Straße bemerkte er zu spät, dass vor ihm Fahrzeuge verkehrsbedingt angehalten hatten. Er fuhr auf den Pkw einer 28-jährigen Frau aus Borken auf. Deren Pkw wurde durch die Wucht des Aufpralls auf den Pkw einer 47-jährigen Frau aus Rhede geschoben. Die 28-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der Rettungsdienst brachte sie zur Untersuchung ins Krankenhaus. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in einer Gesamthöhe von ca. 12.000 Euro.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken