Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

21.02.2016 – 14:20

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Weitere Firma durch Schadsoftware betroffen

Bocholt (ots)

(fr) Am Freitag wurden nach dem Öffnen einer Email, die offenbar Schadsoftware enthielt, Daten einer Bocholter Firma verschlüsselt. Die Täter verlangten Geld für die Entschlüsselung der Dateien. Da Sicherungskopien bestehen, können die Daten vermutlich wieder hergestellt werden. Der Schaden kann noch nicht genau beziffert werden.

Weitere Informationen zu dem Themenbereich können der folgenden Pressemeldung des Landeskriminalamtes NRW entnommen werden http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/58451/3250686

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung