Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Festnahme durch Polizeibeamte in Badehosen - Velbert - 1909021

Mettmann (ots) - Dass sich Polizeibeamte der Velberter Polizei bei einem Einsatz am Sonntag, dem 03.03.2019, ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

09.02.2016 – 09:30

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Velen - Ein Leichtverletzter bei Alleinunfall

Velen (ots)

(dh) Bei einem Alleinunfall auf dem Heidener Landweg verletzte sich am Montagabend ein 34-jähriger Mann aus Südlohn leicht.

Der Mann befuhr mit seinem Pkw um 18:45 Uhr den Heidener Landweg aus Richtung Velen kommend in Richtung Heiden. Etwa 800 Meter hinter der Einmündung "Knüver Darp" kam er aus bislang ungeklärter Ursache auf regennasser Straße in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug überschlug sich im Straßengraben und prallte vor einen Telefonmast. Der Südlohner erlitt leichte Verletzungen und wollte eigenständig einen Arzt aufsuchen.

Der Sachschaden beträgt ca. 6.400 Euro.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken