Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-BOR: Borken - 1. Nachtrag zu: 78-jährige Frau wird vermisst

Borken (ots) - Die bisherigen intensiven Suchmaßnahmen, bei der die Polizei auch einen Hubschrauber und einen ...

05.02.2016 – 10:15

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Gronau - Brand im Lagerhaus
Keine Verletzten

Gronau (ots)

(dh) Am Freitag wurden die Rettungskräfte von Feuerwehr und Polizei um 05:30 Uhr zum Brechterweg gerufen. Dort war es im Lagerhaus einer Ferienwohnanlage aus bislang unbekannten Gründen zu einem Brand gekommen. Verletzt wurde niemand.

Bei Eintreffen der Rettungskräfte brannte das Satteldach des Lagerhauses in voller Ausdehnung. Die eingesetzte Feuerwehr Gronau löschte den Brand. Das Lagerhaus samt der Heizungsanlage und dem Vorrat an Holzpellets wurde durch das Feuer vollständig zerstört, der Sachschaden wird auf ca. 50.000 Euro geschätzt.

Die Ermittlungen der Kripo zur Brandursache dauern an.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken