Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

04.02.2016 – 08:32

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Erstmeldung
Schwerer Verkehrsunfall auf der B 473

Bocholt (ots)

(mh) Am Donnerstag kam es gegen 07:30 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 473 zwischen Bocholt und Hamminkeln. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr ein Autofahrer im zweispurigen Bereich in Richtung Wesel auf einen liegengebliebenen Pkw auf. Danach schleuderte eines der Fahrzeuge auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden Pkw. Die Einsatzmaßnahmen der Rettungskräfte und der Polizei laufen zurzeit. Die Bundesstraße 473 ist vom Mussumer Kreuz (B473/B67) bis zur Kreuzung B473 / Isselburger Straße / Hüttemannstraße voll gesperrt.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken