Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

26.01.2016 – 10:22

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Schöppingen - Zeugen für Raub gesucht

Schöppingen (ots)

(fr) Am Sonntagmorgen kam es nach Angaben eines 26-Jährigen aus Schöppingen auf der Straße "Alte Brauerei" zu einem Raub. Nach Abgaben des Geschädigten habe er gegen 10.30 Uhr die Motorhaube eines auf der Hauseinfahrt stehenden Pkws geöffnet, um nach dem Motor zu sehen. Dabei sei er von der Seite mit den Worten "Geld oder Handy" angesprochen worden und sei, als er daraufhin den Kopf unter der Motorhaube hervorgezogen habe, von einem der zwei Täter mehrfach geschlagen worden und zu Boden gefallen. Anschließend hätten die Täter ihn durchsucht. Da er keine Wertsachen bei sich getragen habe, seien die Täter anschließend zu Fuß in Richtung Schöppinger Berg davon gerannt. Die Täter hatten nach Angaben des Geschädigten einen dunkel gebräunten Teint und unterhielten sich in einer ihm nicht bekannten Sprache. Ein Täter kann darüber hinaus näher beschrieben werden - er ist ca. 25 bis 30 Jahre alt, schlank, ca. 180 cm groß und hat dunkle längere Haare. Er trug eine schwarze Lederjacke.

Der Vorfall wurde am Montagnachmittag bei der Polizei angezeigt.

Hinweise bitte an die Kripo in Ahaus (02561-9260).

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken