Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

17.01.2016 – 09:54

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Raesfeld - 50-Jährige bei Alleinunfall leicht verletzt

Raesfeld (ots)

(dh) Bei einem Alleinunfall wurde am Freitag eine 50-jährige Autofahrerin aus Raesfeld leicht verletzt.

Die Frau befuhr gegen 15:45 Uhr die Weseler Straße in Richtung Brünen. Kurz vor der Kreisstraße 39 kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr in den Straßengraben und überschlug sich. Dabei verletzte sie sich leicht. Ein Rettungswagen brachte die 50-Jährige zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus. Der Sachschaden beträgt ca. 5.000 Euro.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung