PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Borken mehr verpassen.

14.01.2016 – 10:21

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Farbschmierereien
Tatverdächtiger wurde festgenommen

BocholtBocholt (ots)

(fr) In der Nacht zum Donnerstag begegnete einem Zeugen gegen 00:15 Uhr auf der Boggeter Promenade ein junger Mann, der sich in Richtung Neutorplatz entfernte. Wenige Meter weiter stellte der Zeuge ein besprühtes Werbeschild fest. Da zudem der Geruch der frischen Sprühfarbe in der Luft lag, informierte der Zeuge sofort die Polizei.

Die Polizisten trafen kurz darauf auf dem Neutorplatz einen Mann an, auf den die Beschreibung des Zeugen zutraf. Er hatte eine Farbsprühdose der entsprechenden Farbe (rosa) dabei. Es handelt sich um einen 22-jährigen Bocholter, der bereits wegen gleichgelagerter Delikte aufgefallen ist.

Durch die Beamten wurden am Theodor-Heuss-Ring und am Ostwall zahlreiche Farbschmierereien (Stromkästen, Hinweisschild, Warnbaken, Balkon, Mauernische)gefunden, die aufgrund des Schriftzuges und der Farbe ebenfalls dem Verdächtigen zuzuordnen sind.

Durch die Staatsanwaltschaft wurde die Durchsuchung der Wohnung angeordnet, mit der der Beschuldigte nicht einverstanden war. Bei der Durchsuchung wurden Beweismittel gefunden und für das Strafverfahren sichergestellt.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken