Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

20.12.2015 – 12:11

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Geschädigter gesucht

Bocholt (ots)

(dh) Am Freitag, gegen 10 Uhr, fuhr eine 49-jährige Autofahrerin aus Rees unbemerkt beim Ausparken auf dem Berliner Platz gegen einen abgestellten Pkw. Nach dem Unfall fuhr die Frau einige Meter weiter, musste dann anhalten, um einen umgefallenen Karton in ihrem Fahrzeug wieder hinzustellen. Dabei bemerkte sie einen Unfallschaden an ihrem Pkw. Sie begab sich zurück zur Parkbox, der zuvor neben ihr geparkte Pkw hatte sich zwischenzeitlich aber entfernt. Von dem anderen Pkw ist lediglich bekannt, dass er schwarz ist und beschädigt sein könnte.

Der Geschädigte wird gebeten, sich an das Verkehrskommissariat in Bocholt (02871-2990) zu wenden.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken