Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

08.12.2015 – 12:07

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Gronau - Angehupt und zugetreten

Gronau (ots)

(fr) Am Samstag befuhr eine 42-jährige Autofahrerin aus Gronau gegen 15.30 Uhr die Königstraße aus Richtung Enscheder Straße kommend in Richtung Losser Straße. Unmittelbar vor der Einmündung Graf-Arnold-Straße überquerten zwei Männer die Fahrbahn, so dass die 42-Jährige abbremsen musste. Die 42-Jährige betätigte die Hupe, woraufhin sich einer der Männer umdrehte und gegen den vorderen linken Kotflügel trat. Dabei entstand ein Sachschaden in einer Höhe von ca. 500 Euro. Anschließend setzten die beiden Männer ihren Weg über die Graf-Arnold-Straße fort. Der Täter ist ca. 35 bis 40 Jahre alt, ca. 170 bis 175 cm groß, hat eine normale Statur, hellblonde kurze Haare und trug eine blaue Jeanshose. Hinweise bitte an die Kripo in Gronau (02562-9260).

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken