Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AC: 15-Jährige vermisst

Herzogenrath/Aachen (ots) - Seit dem 01.01.2019 wird die 15-jährige Vivian Körfer vermisst. Sie war bis zu ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

04.12.2015 – 14:54

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Unfallflucht auf der Freiheitstraße

Bocholt (ots)

(fr) Am Donnerstagmorgen hörte eine Anwohnerin der Freiheitstraße gegen 09.20 Uhr einen lauten Knall und sah sofort aus dem Fenster. Dort stand ein weißer Lkw-Kastenwagen (vermutlich mit der Aufschrift eines Kfz-Verleihers) neben einem weißen Fiat Ducato. Der Fahrer des Kastenwagens sah sich die Außenspiegel beider Fahrzeuge an, stieg wieder ein und fuhr davon. Die Polizei wurde erst gegen 13.30 Uhr vom Halter des Fiat Ducato informiert, nachdem dieser den Schaden an seinem Fahrzeug festgestellt hatte (ca. 500 Euro).

Der Unfallverursacher ist ca. 45 Jahre alt, hat eine "normale" Statur, mittelblonde bis graue, leicht wellige Haare und trug einen gräulich-beigefarbenen Pullover. Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat in Bocholt (02871-2990).

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken