Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

30.11.2015 – 15:58

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Unfallhergang unklar
Zeugen gesucht

Bocholt (ots)

(fr) Am Samstag wollten zwei Autofahrer aus Bocholt gegen 15.45 Uhr von Theodor-Heuss-Ring nach rechts auf die Industriestraße abbiegen. Der 32-jährige Fahrer eines grauen Hyundai Tucson fuhr auf dem linken, der 43-jährige Fahrer eines blauen Mercedes der A-Klasse den rechten Abbiegestreifen. Es kam zu einer seitlichen Berührung der Fahrzeuge (Gesamtschaden ca. 850 Euro), wobei die Unfallverursachung noch unklar ist. Zeugen werden gebeten, sich an das Verkehrskommissariat in Bocholt (02871-2990) zu wenden.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung