Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

28.10.2015 – 13:43

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Schöppingen - Gefährliche Körperverletzung mit Messer

Schöppingen (ots)

(fr) Am Dienstagabend kam es gegen 21.00 Uhr vor einem Wohnhaus an der Straße Pickbreite zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern im Alter von 42 und 38 Jahren. Die beiden Männer sind miteinander verwandt - familiäre Streitigkeiten sind nach dem derzeitigen Ermittlungsstand das Motiv für die Auseinandersetzung, bei der der 38-jährige Mann eine Stichverletzung im Halsbereich erlitt. Der 38-Jährige wehrte sich und schlug mit einer Eisenstange auf seinen Kontrahenten ein.

Die beiden Männer konnten das Krankenhaus nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. Da keine ausreichenden Haftgründe vorlagen, wurden beide nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft zwischenzeitlich wieder entlassen. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken