Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LB: Öffentlichkeitsfahndung nach 51 Jahre alter Vermisster aus Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Ludwigsburg / Stuttgart: 51-Jährige aus Ludwigsburg vermisst Seit 12. Januar wird die ...

LKA-BW: Bundesweite Durchsuchungen bei mutmaßlichen Mitgliedern der Gruppierung "National Socialist Knights of the Ku-Klux-Klan Deutschland"

Stuttgart (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Stuttgart und Landeskriminalamt ...

POL-BO: Fahranfänger (18) kommt von Straße ab und kollidiert mit Hauswand - Zeugen gesucht!

Herne / Castrop-Rauxel (ots) - Am späten Dienstagabend (15. Januar) ist es in Herne-Börnig zu einem ...

12.10.2015 – 09:01

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Gronau - Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus am Heerweg

Gronau (ots)

Am Sonntag (11.10.2015) versuchte ein bislang unbekannter Täter gegen 01:30 Uhr in die Wohnung der Geschädigten zu gelangen. Durch Knirschgeräusche an der Haustüre aufmerksam geworden, verständigte sie ihren Mann und die Polizei und öffnete im Anschluss die Haustüre. Bei Entdecken flüchtete die unbekannte Person.

Hinweise bitte an die Kripo in Gronau (02562-9260).

Reiner Oberhaus

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken