Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Gescher - Junger Radfahrer bei Unfall leicht verletzt

Gescher (ots) - (dh) Einen Schutzengel als Begleiter hatte ein Fahrrad fahrender Junge am Freitagmorgen in Tungerloh-Capellen.

Der 15-Jährige aus Gescher befuhr gegen 07:15 Uhr mit seinem Fahrrad einen Wirtschaftsweg in Richtung der Kreisstraße 30. Als er im Einmündungsbereich mit der Kreisstraße die Fahrbahn überqueren wollte, kam es zum Zusammenstoß mit dem PKW einer 46-jährigen Frau aus Coesfeld, die in Richtung der Bundesstraße 525 unterwegs war und an der Unfallstelle grundsätzlich Vorfahrt hatte.

Der Junge hatte großes Glück und kam mit geringen Verletzungen, die Fahrerin des Autos mit einem Schrecken davon.

Bei dem Verkehrsunfall entstand ein Sachschaden in einer Höhe von ca. 4.000 Euro.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: