Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-PB: Polizei sucht unbekannte Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer ...

04.10.2015 – 12:28

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Südlohn-Oeding - Vier Verletzte bei Verkehrsunfall

Südlohn-Oeding (ots)

(fr) Am Samstagmorgen befuhr ein 55-jähriger Autofahrer aus Waltrop gegen 11.15 Uhr den Ottenstapler Weg in Richtung Oeding. An der Kreuzung mit dem Sickinghook kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw eines 37-jährigen Borkeners, der den Sickinghook befahren und aufgrund der Regel "Rechts-vor-Links" Vorfahrt hatte. Die beiden Autofahrer überstanden den Unfall ohne Verletzungen. Allerdings zogen sich die 59-jährige Beifahrerin des Waltropers (wohnhaft ebenfalls in Waltrop) sowie die drei Beifahrer des 37-Jährigen (45-jährige Borkenerin, 50-jähriger Borkener und 37-jährige Borkenerin) leichte Verletzungen zu. Insgesamt entstand ein Sachschaden in einer Höhe von ca. 25.000 Euro.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung