Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Rhede - Mehrere Autos aufgebrochen

Rhede (ots) - (fr) In der Nacht zum Freitag wurden in Rhede mehrere Autos aufgebrochen. Die Tatorte befinden sich auf der Wilhelmstraße, der Getrudenstraße, der Marienstraße und der Elisabethstraße. Teilweise wurden dazu Scheiben eingeschlagen, teilweise steht noch nicht fest, wie der oder die Täter die Pkws geöffnet haben.

In einem Fall wurde nach dem bisherigen Ermittlungsstand nichts entwendet. In den anderen Fällen stahlen der oder die Täter im Fahrzeuginnenraum zurückgelassene Gegenstände (z.B. Geldbörse, Handtasche, Laptop).

Hinweise bitte an die Kripo in Bocholt (02871-2990).

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: