Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Kreis Borken/Isselburg - Nachtrag zur "Rasermeldung"

Kreis Borken (ots) - (fr) Die Ursprungsmeldung enthält im Bereich "gravierendste Geschwindigkeitsüberschreitungen" einen Fehler.

Die Messstelle in Isselburg (Anholt) befand sich auf der Gendringer Straße und nicht auf der Gronau Straße.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: