Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Ahaus
Niederlande- Nachtrag zur Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem 15-Jährigen

Ahaus / Niederlande (ots) - (fr) Aufgrund einer sehr konkreten Zeugenaussage ist davon auszugehen, dass der vermisste 15-jährige Eritreer Filmon SALAM mit dem Zug vom Ahauser Bahnhof in Richtung Niederlande gereist ist. Er hatte sich am 30.09.15, gegen 10.00 Uhr bei einer Passanten erkundigt, ob der einfahrende Zug nach Amsterdam fährt und dann im Zug eine Fahrkarte nach Enschede/NL gelöst.

Filmin Salam war zuletzt bekleidet mit einer blauen Jeanshose, einer dünneren matt-schwarzen Daunenjacke und blau-orange-weißen Nike Air-Max Turnschuhe.

Die niederländische Polizei ist eingeschaltet.

Wer Hinweise zum Aufenthalt des Vermissten geben kann, wird gebeten sofort die Polizei zu informieren.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: