Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Gronau - Versuchter Aufbruch in Kapelle

Gronau (ots) - (dh) In der Zeit zwischen Montag, 16 Uhr, und Dienstag, 11:50 Uhr, versuchten bislang unbekannte Täter den Opferstock der Kapelle am Flörbachweg aufzubrechen. Der Versuch misslang.

Der angerichtete Sachschaden liegt bei etwa 200 Euro.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 02562-9260 bei der Polizei in Gronau zu melden.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: