FW-MH: Zimmerbrand

Mülheim an der Ruhr (ots) - Am 6. Februar um 22:43 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr ...

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Versuchter Einbruch

Bocholt (ots) - (fr) Am Dienstagabend drückte ein noch unbekannter Einbrecher gegen 22.45 Uhr auf der Osterstraße gewaltsam ein Fenster eines Wohnhauses auf. Dabei fiel ein auf der Fensterbank liegender Gegenstand herunter. Durch den Lärm wurden die Bewohner geweckt. Der Täter drang nicht in das Haus ein und flüchtete in unbekannte Richtung. Hinweise bitte an die Kripo in Bocholt (02871-2990).

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: