Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt-Liedern - Fahrradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Bocholt-Liedern (ots) - (fr) Am Montag kam es gegen 06.30 Uhr auf dem Werther Postweg (ca. 200 m südwestlich der Straße Am Ries) zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem 50-jährigen Autofahrer aus Bocholt und einem 54-jährigen Fahrradfahrer aus Bocholt-Suderwick. Der Rettungsdienst brachte den Fahrradfahrer ins Bocholter Krankenhaus, wo er stationär aufgenommen wurde. Bei dem Unfall entstand ein Sachsachaden in einer Höhe von ca. 500 Euro. Der Autofahrer war in Richtung Werth unterwegs. Wie genau es zu dem Unfall gekommen ist, steht noch nicht fest. Unterschiedliche Aussagen gibt es zur Beleuchtung des Fahrrades. Zeugen werden gebeten, sich an das Verkehrskommissariat in Bocholt (02871-2990) zu wenden.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: