Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Exhibitionist auf dem Casinowall

Bocholt (ots) - (fr) Am Freitagmorgen saß ein 33-jähriger derzeit in Bocholt aufhältiger Mann auf einer Parkbank am Casinowall. Der Mann hatte sich entblößt und onanierte, als zwei weibliche Jugendliche an ihm vorbeifuhren. Die Geschädigten riefen die Polizei und die Beamten trafen den 33-Jährigen kurz darauf an. Seine Hose war noch geöffnet, dennoch stritt der Mann die Tat ab. Er wurde nach Personalienfeststellung und Einleitung eines Strafverfahrens wieder entlassen.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: