Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDKL: A6/Kaiserslautern, Eigenwillig beleuchteter Sattelzug

Kaiserslautern (ots) - Beamte der Autobahnpolizei Kaiserslautern kontrollierten am Montagmorgen auf der A6 ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Vier bislang unbekannte Personen versuchten bereits am Sonntag, den 18.11.2018, in den ...

27.09.2015 – 13:12

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Aufmerksame Zeugen

Bocholt (ots)

(mh) Am Samstag verständigten gegen 15:15 Uhr aufmerksame Zeugen die Polizei. Ihnen war in der Innenstadt ein 31-jähriger Mann aus Wesel aufgefallen, der ungewöhnlich viel Schmuck, Armbänder, Sonnenbrillen und Tabakwaren in seinem Rucksack hatte. Die eingesetzten Beamten trafen den Mann an und konnten ermitteln, dass so manches aus dem Rucksack aus Ladendiebstählen stammte. Die Sachen wurden sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken