FW-MH: Zimmerbrand

Mülheim an der Ruhr (ots) - Am 6. Februar um 22:43 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr ...

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Borken - Fahrradfahrerin bei Unfall leicht verletzt

Borken (ots) - (fr) Am Donnerstag befuhr eine 56-jährige Fahrradfahrerin aus Borken gegen 16.15 Uhr die Ritterstraße. In dem Moment, als sie an einem geparkten Pkw vorbeifahren wollte, öffnete die 24-jährige Autofahrerin aus Unachtsamkeit die Fahrertür. Die Fahrradfahrerin berührte die Tür mit dem Pedal und stürzte. Bei dem Sturz verletzte sich die 56-Jährige leicht. Sie konnte das Borkener Krankenhaus nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in einer Höhe von ca. 100 Euro.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: