PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Borken mehr verpassen.

16.09.2015 – 14:01

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Kreis Borken - 75 Verkehrsverstöße festgestellt

Ahaus / Gronau (ots)

(fr) Am Dienstag führten die Polizei in den Wachbereichen Ahaus und Gronau Verkehrskontrollen durch, bei denen besonders das gefährliche Benutzen des Mobiltelefons während der Fahrt im Blickpunkt stand. Das Telefonieren, Nachrichten schreiben/lesen und erst recht das Filmchen schauen lenkt alle Verkehrsteilnehmer stark ab, so dass man nicht nur sich selbst sondern auch andere massiv gefährdet.

Insgesamt wurden 43 entsprechende Verstöße festgestellt und geahndet. Es handelt sich um 31 Kraftfahrzeugführer und zwölf Fahrradfahrer.

Darüber hinaus wurden zahlreiche weitere Verstöße festgestellt und geahndet, darunter 23 Verstöße gegen die Gurtanlegepflicht, dreimal wurde das Rotlicht einer Ampel missachtet und zwei Radfahrer hatten die falsche Straßenseite benutzt.

Pressekontakt:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken