Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

10.09.2015 – 15:07

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Abbiegeunfall
70-jährige Radfahrerin schwer verletzt

Bocholt (ots)

(dh) Am Donnerstag kam es um 10:45 Uhr auf der Dinxperloer Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 70-jährige Frau aus Bocholt schwer verletzt wurde.

Zur Unfallzeit befuhr ein 81-jähriger Bocholter mit seinem Pkw die Dinxperloer Straße in Richtung Stadtmitte, um im weiteren Verlauf nach links auf die Herzogstraße abzubiegen. Beim Abbiegen übersah er die entgegenkommende 70-Jährige, die mit ihrem Fahrrad den rechten Radweg der Dinxperloer geradeaus in stadtauswärts befahren hatte. Bei dem Zusammenstoß stürzte die Radfahrerin und verletzte sich schwer. Ein Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 2.000 Euro.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung