Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

07.08.2015 – 12:51

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Ahaus - Nachtrag zum Verkehrsunfall auf der B 70

Ahaus (ots)

(fr) Am Freitagmorgen befuhr ein 57-jähriger Autofahrer aus Ahaus die B 70 aus Richtung Alstätte kommend in Richtung Gronau. Gegen 07.00 Uhr geriet er aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrspur und stieß frontal mit einem entgegen kommenden Sattelzug entgegen. Der Fahrer des Sattelzuges ist ein 49-jähriger Mann aus Dortmund. Rettungskräfte befreiten den schwer verletzten 57-Jährigen aus dem Pkw. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in das Klinikum in Enschede/NL geflogen. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in einer Höhe von ca. 15.000 Euro. Die Unfallstelle musste für einige Stunden voll gesperrt werden.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell