Das könnte Sie auch interessieren:

POL-K: 190221-3-K Personenfahndung nach schwerem Raub in Leverkusen-Steinbüchel

Köln (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera vom Tatort sucht die Kriminalpolizei Köln nach einem ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-BOR: Borken - 1. Nachtrag zu: 78-jährige Frau wird vermisst

Borken (ots) - Die bisherigen intensiven Suchmaßnahmen, bei der die Polizei auch einen Hubschrauber und einen ...

24.07.2015 – 14:06

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Unfallflucht auf der Dinxperloer Straße

Bocholt (ots)

(mh) Am Donnerstag beschädigte eine 48-jährige Radfahrerin aus Bocholt einen Pkw auf der Dinxperloer Straße und flüchtete anschließend. Sie war gegen 16:15 Uhr auf dem Radweg stadtauswärts in Richtung Polizeiwache unterwegs und stieß aus bisher ungeklärter Ursache gegen einen geparkten Wagen. Dabei verletzte sie sich leicht. Am Pkw entstand ein Sachschaden in einer Höhe von etwa 500 Euro. Die Radfahrerin entfernte sich, ohne ihren Pflichten nachgekommen zu sein. In der Nähe der Polizeiwache wurde die augenscheinlich alkoholisierte 48-Jährige angetroffen. Die Beamten untersagten ihr die Weiterfahrt und leiteten ein Strafverfahren ein. Ein Arzt entnahm ihr eine Blutprobe.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung