Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Borken mehr verpassen.

14.06.2015 – 13:07

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Gronau - Tumult vor Shisha Bar

Gronau (ots)

(mh) Am Samstag kam es in der Zeit von 17:30 Uhr bis 19:45 Uhr in Gronau im Bereich der Schulstraße / Schweringstraße vor der dortigen Shisha Bar und auch auf der Konrad-Adenauer-Straße zu verbalen aber auch zu handgreiflichen Streitigkeiten zwischen zwei Familien mit Migrationshintergrund. Vorausgegangen war ein Streit zwischen einem 22-jährigen Mann aus Gronau und dem 21-jährigen Betreiber der Shisha Bar. Die beiden Kontrahenten hatten jeweils Mitstreiter mobilisiert, so dass der Streit augenscheinlich zu eskalieren drohte. Die eingesetzten Polizeibeamten bekamen Unterstützung aus den benachbarten Polizeibehörden und verhinderten ein Aufeinandertreffen der beiden Clans. Ein 27-jähriger aus Ochtrup der mit einem Messer in der Hand zur "gegnerischen" Gruppe lief, konnte entwaffnet werden ohne dass jemand dabei verletzt wurde. Bei einem Versöhnungsgespräch einigten sich die beiden Familienoberhäupter und die Gruppen trennten sich. Die Beamten leiteten ein Strafverfahren ein.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken