PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Borken mehr verpassen.

14.06.2015 – 11:35

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Borken - Ein Schwerverletzter bei Unfall

BorkenBorken (ots)

(mh) Am Samstag verletzte sich gegen 12:00 Uhr ein 62-jähriger Fußgänger aus Rhede bei einem Verkehrsunfall auf der Bocholter Straße schwer. Er war auf dem Geh-/Radweg unterwegs und stürzte aus nicht bekannter Ursache auf die Fahrbahn. Dabei stieß er seitlich gegen den vorbeifahrenden Lkw des 60-jährigen Lkw-Fahrers aus Borken, der die Bocholter Straße in Richtung Rhede befuhr. Ein Rettungswagen brachte den Fußgänger in das Borkener Krankenhaus. Am Lkw entstand geringer Sachschaden.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken