Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Personen in Notlage im Busbahnhof Mülheim an der Ruhr

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 15.09 wurde der Leitstelle Mülheim an der Ruhr mehrere Personen in Notlage, im ...

FW-EN: Schwerer Verkehrsunfall auf dem Zubringer zur A46

Sprockhövel, Schwelm (ots) - Zu einem schweren Verkehrsunfall auf dem Zubringer zur A46 wurden gegen 15:30 Uhr ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

05.06.2015 – 09:26

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Gronau - Drogen im Straßenverkehr

Gronau (ots)

(dh) Am Donnerstag überprüften Polizeibeamte um 16:15 Uhr auf der Enscheder Straße einen 23-jährigen Autofahrer aus Emsdetten. Während der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der junge Mann unter Drogeneinfluss stand und eine geringe Menge Marihuana bei sich hatte. Die Beamten untersagten die Weiterfahrt, stellten das Rauschgift sicher und leiteten ein Verfahren ein. Ein Arzt entnahm dem 23-Jährigen eine Blutprobe.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung