Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Borken - Rücknahme der Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster Person

Borken (ots) - (dh) Die seit Montagmorgen vermisste 18-jährige Frau aus Isselburg konnte um 14:35 Uhr in Borken am Nordring durch eine Polizeistreife angetroffen werden.

Die Öffentlichkeitsfahndung wird hiermit zurück genommen.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: