Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Klein Reken - Einbrecher wurden überrascht

Klein Reken (ots) - (fr) In der Nacht zum Montag versuchten unbekannte Täter die Terrassentür eines Wohnhauses an der Straße Neuenkamp aufzuhebeln. Die Bewohner wurden durch die Geräusche geweckt. Als der oder die Täter bemerkt hatten, dass die Bewohner aufgewacht waren, flüchteten sie. Gegen 04.00 Uhr kam es zu einem gleichgelagerten Fall auf der Straße Dorfkamp. Hinweise bitte an die Kripo in Borken (02861-9000).

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: