Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

FW-MG: Feuer auf Industriegelände

Mönchengladbach Bonnenbroich-Geneicken, 12.03.2019, 11:40 Uhr, Breite Straße (ots) - Gegen 11:40 Uhr heute ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

07.04.2015 – 15:13

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Stadtlohn - Unfallflucht auf der Kapellenstraße

Stadtlohn (ots)

(fr) Am Donnerstag wurde zwischen 15.30 Uhr und 17.30 Uhr auf dem Parkplatz einer Tierarztpraxis ein silberfarbener Alfa Romeo 156 angefahren und an der vorderen Stoßstange beschädigt. Trotz des verursachten Sachschadens in einer Höhe von ca. 600 Euro hatte sich der Unfallverursacher entfernt, ohne seinen Pflichten nachgekommen zu sein. Der Geschädigte wurde durch eine Zeugin auf dem Unfall aufmerksam gemacht. Die Zeugin gab an, dass abgerissene Kennzeichen auf der Straße gefunden und auf eine Hecke gelegt zu haben. Dort konnte der Geschädigte das Kennzeichen aber nicht finden. Zeugen werden gebeten, sich an das Verkehrskommissariat in Ahaus (02561-9260) zu wenden.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung