Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-WHV: 49-jähriger Wilhelmshavener vermisst - Die Polizei bittet um Zeugenhinweise

Wilhelmshaven (ots) - Seit Montag wird der 49-jährige Rewert Albers vermisst. Bisherige Ermittlungen zu dem ...

POL-SO: Erwitte-Bad Westernkotten - Fahndungsfotos

Erwitte (ots) - Nachdem zwei unbekannte Täter am 01. Februar 2019 in die Soletherme an der Weringhauser ...

05.04.2015 – 16:54

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Gronau - Jugendliche zündeln
1.000 Euro Schaden

Gronau (ots)

(fr) Am Samstagnachmittag zündelten zwei Jugendliche gegen 15.00 Uhr im Bereich eines Altkleidercontainers an der Ecke Heerweg/Carl-Zeiss-Weg. Als der Inhalt des Containers in Brand geriet, rannten die Jugendlichen davon.

Anhand von Zeugenaussagen konnten zwei Tatverdächtige ermittelt und gefasst werden. Es handelt sich um zwei Gronauer Jugendliche im Alter von 14 Jahren. Sie hatten ein Feuerzeug und Grillanzünder dabei. Beide wurden in die Obhut ihrer Sorgeverpflichteten übergeben. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Die Gronauer Feuerwehr hatte den Brand gelöscht. Bei dem Brand war ein Sachschaden in einer Höhe von ca. 1.000 Euro entstanden.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken