Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SU: Öffentlichkeitsfahndung nach mutmaßlichem Exhibitionisten

Siegburg (ots) - Anfang Oktober 2018 meldete ein Zeuge der Polizei einen Verdächtigen, der sich im Bereich des ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Lichtbildern nach mutmaßlichem EC-Karten-Betrüger

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0319 Mit Lichtbildern fahndet die Polizei Dortmund nach einer Person, die im ...

05.04.2015 – 16:46

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Ahaus-Wessum - Autofahrerin bei Unfall leicht verletzt

Ahaus-Wessum (ots)

(fr) Am Sonntagmorgen kam es gegen 11.20 Uhr auf der Kreuzung "Averesch/Schulstraße" zu einem Verkehrsunfall, an dem ein 78-jähriger Autofahrer aus Ahaus-Wessum und eine 55-jährige Autofahrerin aus Maastricht/NL beteiligt waren. Der 78-Jährige hatte die Vorfahrt der 55-Jährigen nicht beachtet. Die Frau erlitt bei dem Unfall leicht Verletzungen. Es entstand ein Sachschaden in einer Gesamthöhe von ca.7.500 Euro.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken